-->
header big photo

Chronik 2015/16

27.10.2015 | Kategorie: BFS-K 

Erziehertreffen der 10. Klassen am 27. und 28.10.2015

Am 27.10. und 28.10. 2015 fand das Erziehertreffen der 10. Klassen der Berufsfachschule für Kinderpflege statt.

 

Dieses Jahr gestaltete sich das Erziehertreffen erstmals zweigeteilt. Die Anleiterinnen/der Anleiter erhielten die von den Schülerinnen/Schülern gestalteten Mappen gleich beim Ankommen von den Lehrkräften. Es bestand die Möglichkeit sich an dem von der Abteilung Ernährung und Versorgung so ansprechend gestalteten und vielseitig bestückten Buffet zu stärken und in Ruhe anzukommen.

Begrüßt wurden die Erzieherinnen/der Erzieher von der stellvertretenden Schulleiterin Frau Kramer-Lieberth mit dem verbundenen Dank für die Betreuung einer Praktikantin/eines Praktikanten. Im Anschluss stellten sich noch die beiden Praxislehrkräfte Frau Rauscher und Frau Kraut-Trinkberger sowie die Klassenleiter der beiden 10. Klassen, Frau Treuner und Frau May, vor.

Der erste Teil der Veranstaltung von ca. 14.00 Uhr bis 14.50 Uhr, an dem ausschließlich die Erzieherinnen teilnahmen, beinhaltete die Auswertung des Feedback-Bogens, der in der letztjährigen 11. Klasse von den Erzieherinnen/Erziehern ausgewertet wurde. Aufgrund dieser Auswertung hatte sich für die diesjährigen 10. Klassen eine Freispielbenotung im zweiten Halbjahr mit neuem Bewertungsbogen ergeben. Auch die Bewertungsbogen für die benoteten Angebote in Krippe und Kindergarten wurden überarbeitet. Diese wurden ebenfalls vorgestellt. Außerdem bestand die Möglichkeit für Fragen. Alle Neuerungen wurden sehr positiv aufgenommen und es herrschte insgesamt eine sehr angenehme und harmonische Atmosphäre.

Der zweite Teil des Nachmittags wurde von den Schülerinnen und Schülern mitgestaltet. Zu Beginn der zweiten Hälfte trugen sie ein Begrüßungslied vor und die Klassensprecher der beiden Klassen begrüßten die Anwesenden persönlich. Anschließend hatten die Anleiterinnen/der Anleiter und ihre Praktikantin/ihr Praktikant die Möglichkeit zum persönlichen Austausch. Danach wurden die vorliegende Mappe mit den Inhalten und Anforderungen der 10. Klasse sowie die Benotungsfahrten besprochen. Hier erwies es sich als sehr wichtig, dass die Schülerinnen und Schüler alle Informationen erhielten und auch ihre Fragen sowie die der Erzieherinnen/des Erziehers gleich beantwortet wurden.

Am Schluss blieb noch Zeit für den Austausch der Erzieherinnen untereinander oder mit den entsprechenden Praxislehrkräften.

Beide Treffen liefen sehr harmonisch ab. Die Zweiteilung der Veranstaltung hat sich absolut bewährt.



Aktuelle Termine:
mehr...